BBT - Weiterentwicklung / Schutz gegen externe Strahlung

Antworten
Benedict
Beiträge: 301
Registriert: Di Mär 09, 2010 8:05 pm

BBT - Weiterentwicklung / Schutz gegen externe Strahlung

Beitrag von Benedict » Fr Apr 13, 2012 3:31 pm

Für die Halter / Besitzer von "Headshakern" :

Nach der erneuten Weiterentwicklung des BBT-Verfahrens im März 2012 konnte neuerdings eine Vorrichtung zur Entstörung bzw. zum Schutz gegen sogenannte "externe Strahlungen" entwickelt werden . Sie ist jetzt in der Wirkung nochmals deutlich stärker als die vorangegangene Version.

Gerade für die Headshaker -KANN- durch Einflechten der Schutzvorrichtung mit einem Gummi oder Bändchen in die Mähne PLUS Anbringen in der Stallbox eine Erleichterung oder sogar Neutralisierung der "Aussenstrahlung" erfolgen.
Unter Aussenstrahlung fallen unter anderem HAARP, Radarfrequenzen, Digitaler Rundfunk, Mobilfunk, technische Strahlungen etc. und elektrische Felder aus Stromnetzen.

Interessierte Pferdehalter bitte ich um eine kurze email an info@grovo.de mit Name und Postanschrift sowie Namen, Alter und das ca. Gewicht des Pferdes.

Patienten / Klienten meiner Praxis können im Rahmen eines empirischen Feldversuches die Lieferung kostenfrei erhalten, sofern Sie bereit sind,
Ihre Erfahrungen zu einem geeigneten, späteren Zeitpunkt hier im Forum oder an meine Praxis zu übermitteln.

Der Versand an andere Personen als den oben genannten Kreis , kann gegen geringe Selbstkosten erfolgen.
Einzelheiten auf Anfrage -ausschliesslich- an die oben genannte email-Addresse.


Liebe Grüsse

Benedict

Biene1412
Beiträge: 63
Registriert: Mi Apr 11, 2012 10:13 am

Re: BBT - Weiterentwicklung / Schutz gegen externe Strahlun

Beitrag von Biene1412 » Mi Aug 22, 2012 5:48 pm

Hi, kann hier jemand schon Erfahrungen niederschreiben?

Antworten