Hat mein Pferd Headshaking?

Antworten
miniteufi
Beiträge: 13
Registriert: Mi Jun 04, 2014 12:21 pm

Re: Hat mein Pferd Headshaking?

Beitrag von miniteufi » Do Jun 19, 2014 7:42 am

Hallo Chris,

ich habe mal noch eine Frage zum Lysin:
Wie genau ist da jetzt die Dosierung? Gibt es dazu irgendwo mal einen halbwegs wissenschaftlichen Artikel? Wie lange sollte man das als Kur füttern?
Genaugenommen bringt das ja wenn auch nur was bei Herpes-Belastung oder? Oder gibt es auch Hinweise, dass das auch bei Borna was bringt?
Meinst du, ich sollte das jetzt schon dazu geben, oder es einfach erst mal bei den bisherigen Maßnahmen lassen - nicht dass dann alles zusammen auch wieder zuviel wird? Sie bekommt ja kaum HAfer, sodass da nicht zwangsweise ein Ausgleich sein muss, oder?

Chris
Beiträge: 2344
Registriert: Mi Sep 09, 2009 4:15 pm

Re: Hat mein Pferd Headshaking?

Beitrag von Chris » Do Jun 19, 2014 7:35 pm

Wissenschaftliche Artikel gibts wohl nur bei human.
Ich habe es auch lange gefüttert, Bornavirus tritt ja sowieso fast immer zusammen mit herpes und borreliose auf.
schau hier, da stehen Fütterungsempfehlungen, dort habe ich es auch schon bezogen:
http://www.amarelo24.de/amarelo/shop/ar ... erangebote
20 gr. bei einem Großpferd ist okey über einen Zeitraum von ca. 3 wochen, dann würde ich runtergehen bis zur Dauereinnahme von ca. 5 gr. pro Tag.

Antworten