10 % Rabatt auf Neutralisierer für Mitglieder (BZK)!

Lange verharmlost, aber der wichtigste Beschleuniger zur Vermehrung der hier behandelten Erreger und der stärkste Blocker bei Heilungsverfahren!
Antworten
anauel
Site Admin
Beiträge: 51
Registriert: Fr Mai 14, 2010 8:14 am

10 % Rabatt auf Neutralisierer für Mitglieder (BZK)!

Beitrag von anauel » So Dez 18, 2016 7:54 pm

Ein wirkungsvoller Schutz gegen Elektrosmog und geopathische Störzonen ist wahnsinnig wichtig - er gehört zu den größten Behandlungsblockaden!
Zudem triggert er massiv etliche Nervenerreger, insbesondere das Epstein-Barr-Virus, aber auch Bornaviren und Borrelien!
Ab sofort erhalten BZK-Mitglieder 10 % Rabatt auf die Neutralisierer im Shop von https://www.esmog-geopathie.de!
Oder verschenken Sie etwas Nützliches, zum Beispiel einen wirksamen Neutralisierer als Schutzfolienaufkleber gegen Handystrahlung oder als Schmuck-EMF-Anhänger aus Edelsteinen oder Edelmetallen, z.B. als wirksamen Schutz für Kinder und Jugendliche gegen Funkstrahlung und W-LAN, insbesondere auch in der Schule.
Die E-Smog-Schutzfrequenzen sind radionisch aufprogrammiert auf geeignetes Trägermaterial gegen Hochspannung, Niederspannung, Mobilfunk, W-LAN, Dec, Bahn-/Straßenbahnstrom, Funk, Tetrafunk und teilweise auch gegen Hyperschall /Infraschall!
Wenn Sie bei längeren Bahnfahrten im IC mit Kopfschmerzen und benebelten Kopf aussteigen, kann das an den starken E-Smog-Belastungen liegen, denen Sie da ausgesetzt sind! High-Tech-Tagungsräumen oder Büros können das Gleiche bewirken!
Jetzt warnt zum Beispiel sogar der Hersteller Apple schon vor seinen eigenen Geräten! Er empfiehlt nun, beim Telefonieren mit dem neuen iPhone - die eine deutlich höhere Strahlenbelastung aufweisen als ältere Modelle- ein Headset zu benutzen oder die Freisprechoption zu aktivieren. Außerdem rät der Konzern, das iPhone immer mindestens 5 mm vom Körper entfernt zu tragen.
Unser Folienaufkleber SaferCall z.B. kann die Belastungen zu einem hohen Prozentsatz minimieren! Weitere Infos auf unserer Page!
Darüber hinaus gibt es zusätzliche sehr wirksame aufprogrammierte Frequenzen gegen die Erreger, die besonders auf Elektrosmog reagieren wie Bornaviren, Borrelien, Herpesviren, EBV und Distemper (Staupe). Wir beraten Sie gerne!

Antworten